Die Untersuchung findet im Sitzen oder Stehen statt. Sie werden aufgefordert, auf Kommando erst ein- und dann ganz kräftig auszuatmen. Ihre Nase wird mit einer kleinen Klammer verschlossen. Sie bekommen ein kleines Gerät in die Hand, durch das Sie nach Anweisung atmen werden. Es werden einige Atemmanöver durchgeführt. Die Untersuchung dauert ca. 5 min. Wir nutzen das PADSY Flashlight Messgerät der Firma Medset® aus Hamburg. So können wir klären, ob Lungenfunktionsstörungen vorliegen.