Wieso ging das so hin und her mit Astra, das war verwirrend und hat mich verunsichert…

Wir konnten alle bei dieser Pandemie dabei sein, wie die Wissenschaft täglich dazu gelernt hat. So wurden bestehende Zulassungen verändert, gestrichen, wieder eingeführt, erweitert usw. Dies ist als fließender Prozess des wissenschaftlichen Dazulernens zu verstehen und nicht als planloses Hin- und Her… Alle Mediziner und Wissenschafter wissen und kennen diese Prozesse, für die breite Öffentlichkeit war das aber schwer zu vermitteln und erklären. Dazu zwei Podcasts:

HIER bitte 60 min Zeit nehmen und Prof.Dr. Klaus Cichutek, dem Leiter des Paul Ehrlich Instituts, gut zuhören. Er liefert sehr viele gut Argumente für die oben genannte altersabhängige Zuteilung der Impfstoffe. 

Oder nochmal zurückspulen

und HIER dem Podcast von Prof. Christian Drosten zuhören, aufgenommen Mitte Februar 2021 zum gleichen  Thema.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und hören das an. Nur so sind sie objektiv informiert.

Bis auf zwei Ausnahmen ist übrigens das ganze Praxisteam mit AstraZeneca geimpft und wie sie sehen: wohlauf.

 

BITTE LASSEN SIE SICH IMPFEN.

WAS DIE ERKRANKUNG ZUR FOLGE HABEN KANN, SEHEN SIE HIER.

Eine Serie über die Charité-Intensivstation. Kein Ort wo man sein will…