Corona Update 27.6.2020

Liebe Patienten! Wir haben immer noch Pandemie!

Hier unsere aktuellen Regeln:

  1. Achtung, mit dem 1. Juli endet die Sonderregelung, ab sofort benötigen wir wieder die Versichertenkarte von Ihnen, andernfalls können wir keine Leistung erbringen. Auch das kostenfreie Zusendung von Rezepten, Überweisungen und anderen Formalitäten ist nicht mehr möglich.
  2. Wichtig: Akut kranke Patienten rufen bitte in der Praxis an und dürfen und sollen natürlich kommen!!! Wir werden wie sonst auch versuchen, das akute medizinische Problem bestmöglich zu lösen :).
  3. Quasi jeder (!) Patient mit Infekt bekommt einen Abstrich. Bitte vorher anrufen damit wir planen können (z.B. sind Abstriche auf dem Parkdeck optimal!). Dabei ist es nebensächlich, ob ein Erkältungsinfekt, Husten, Halsschmerzen oder Durchfall und Übelkeit vorliegen. Testen, Testen, Testen!
  4. Wir machen wieder Termine für Gesundheitsuntersuchungen und DMPs ! Bitte dazu nur gesund kommen.
  5. Unbedingt  gilt eine (Behelfs-) Maskenpflicht (MundNaseMasken) für Sie als Patient in unserer Praxis. Eine selbstgenähte Maske, ein „Buff“, ein Tuch, ein Schal – alles ausreichend! Aber über Mund und Nase zu tragen und während das Praxisbesuchs nicht abzunehmen.
  6. Begleitpersonen sind in der Praxis nicht gestattet. Ausgenommen sind hilfsbedürftige Patienten, diese dürfen EINE Person als Hilfe mitbringen. Gewartet wird bitte nicht im Treppenhaus, sondern in der Fußgängerzone.
  7. Unbedingt sind die Abstandsregeln in de Praxis einzuhalten. Wir appellieren an alle Praxisbesucher, die „2 Meter Regel“ einzuhalten. Wir werden Patienten so in der Praxis verteilen, dass möglichst kein Kontakt erfolgt. Sind so viele Patienten in der Praxis, werden wir Patienten in die Fußgängerzone schicken.
  8. Die Kontaktzeiten in unserer Praxis werden so kurz wie möglich gehalten. Konkret: Akutes medizinisches Problem schildern, Untersuchung, ggf. Blutentnahme und technische Untersuchung, kurze Taktikbesprechung, fertig. Alles andere muss und wird dann am Telefon besprochen.
  9. Sind längere Themen zu besprechen, dann werden wir das am Telefon ermöglichen. Wertschätzende Kommunikation und gutes Zuhören ist und bleibt unsere Stärke und dies ändert sich während der Coronapandemie nicht – nur eben nicht persönlich, sondern via Telefon oder ggf Skype.
  10. Wir stellen keine Atteste aus, dass jemand keinen  Behelfs Mundschutz tragen kann. Wir gehen davon aus, dass jeder in der Lage ist, sich einen Schal oder ein Halstuch über Mund und Nase zu binden. Das klappt im Winter ja auch :).
  11. Formalismus kommt wie immer zum Schluss. Wir werden überschwemmt von Wünschen, Atteste, Formulare,  Reiserücktritsversicherungen auszufüllen. So verständlich das für uns ist, so wenig medizinisch wichtig ist der Vorgang. Deswegen kann es mal ein paar Wochen dauern, bis so ein Zettel wieder bei Ihnen landet.
  12. Weiterhin gilt: Rezepte werden online hier bestellt, oder unter 040 6697 7873 auf den Rezept AB gesprochen. natürlich muss aber die Krankenkassenkarte vorliegen, sonst können wir nichts vorbereiten. Das Rezept kann in eine  der umliegenden Apotheken gefaxt werden, dies bitte auf dem AB mit ansagen.

Alles klar? Bestimmt! So schaffen wir die 12-15 Monate bis zur Impfung bestimmt 👍💪!