Die Influenza ist da – insbesondere die Influenza B!

Seit letzter Woche scheint die Influenza – die echte Grippe – bei uns angekommen zu sein. Wir finden überwiegend Influenza B Fälle im Rachenabstrich, wogegen nur die VIERFACH Impfung –  nützt. Sollten Sie noch nicht geimpft sein, kommen sie gern vorbei und lassen sich mit der VIERFACH Impfung immunisieren. Die Kosten dafür den Impfstoff werden nicht von den gesetzlichen Krankenversicherungen übernommen. Hoffentlich ändert sich das im Herbst 2018.

Es kann aufgrund der vielen Krankheitsfälle zu längeren Wartezeiten kommen, bitte richten Sie sich darauf ein.

Sollten Sie akut erkranken, kommen Sie bitte zwischen 8.00 Uhr und 10.00 Uhr in die Praxis.

 

Unsere Praxis bei NDR Visite am 12.12.2017

Dienstag 12.12.2017  NDR Visite bei uns!

Es geht unter anderem um die neue STIKO Empfehlung zur Influenza Impfung. Nach jahrelangem Zaudern wird jetzt die Tetravalente Influenza Impfung offiziell empfohlen – also die Impfung mit dem Influenza B Virusstamm. Da bis zu 35% der echten Grippefälle durch dieses Virus bedingt sein können, ist eine Impfung damit sinnvoll – und steht gesetzlich Versicherten nicht zur Verfügung, sondern muss privat gezahlt werden. Wer hat das zu verantworten? Schwer zu sagen, aber denkbar ist ein Zusammenhang mit den langjährigen Rabattverträgen der Versicherer mit den Pharmafirmen.

Hier gehts zur NDR Mediathek und dem Beitrag!